masthead

U-Boote - Seeschlacht im Mittelmeer

"U-Boote: Seeschlacht im Mittelmeer" ist mit über 40 neuen Schiffstypen sowie einer stark erweiterten Kampagne das derzeit umfangreichste Add-On für "Silent Hunter III". Die Kampagne umfasst den Zeitraum von Mai 1941 bis zur Invasion der Alliierten in Italien 1943, darüber hinaus können in speziell modellierten Schlachtzonen klassische Gefechte wie die Seeschlacht von Sirte nachgespielt werden. Ambitionierte U-Boote Kommandanten bietet das neue Add-On viele Stunden intensiven U-Bootkrieg im Mittelmeer um im Schwarzen Meer mit zusätzlichen Basen, neuen Städten und Hunderten von historischen Konvois. Rund 30 neu hinzugekommene Häfen mit vor Anker liegenden Schiffen sowie mehrere Militärstützpunkte inklusive eines Luftstützpunktes auf Malta und britischer Navy-Basen sorgen für noch mehr Realitätsnähe. Zufällig generierte Oberflächenaktivitäten umfassen nicht nur britische und italienische Unterseeboote, sondern auch historische Geleitzüge und Schlachtschiffe wie z.b. Scharnhorst und Gneisenau.

  • Mehr als 40 neue Schiffstypen wie Scharnhorst, Geneisenau und britische  Kriegsschiffe
  • 40 zusätzliche Städte und Häfen im Mittelmeer und Schwarzen Meer, z.B. Constantza und  Salamis
  • Hochauflösende Skins für Schiffe, U-Boote und Häfen, neue Rauch- und Partikeleffekte
  • Überarbeites Schadensmodell aller Schiffe
  • Verbesserte Feinerkennung an der Oberfläche
  • verbessertes Radar bei U-Booten
  • Reduziertes, realistisches Luftradar und verringerte Nachtsichtmöglichkeit aller Feinde
  • Verringerte Sonargenauigkeit, realistische Limitationen der Zerstörer
  • Erweiterte Radio-Log-Nachrichten für 1941-1943
  • Neuer Hilfe-Bildschirm
  • Verbesserte Uniformen

webbanner